x Shadowblade Guide (GER)

BKlD1



Kleine Anmerkung zum Build
Dieser Build ist darauf ausgelegt den Gegner möglichst lang und effektiv immer wieder mit Statuszustände/schwächen zu belegen und uns aus den meisten Statuszuständen/schwächen zu befreien.
Selbst wenn es Gegner geben sollten die dies überleben wird man so nerfig sein dass man den Gegner von seinen eigentlichen Zielen abbringen wird. Desweiteren hat man 4 Spells um rasch an den gegner zu kommen die auch ordentlich reinhauen.


Dabei werden die Skills

Stealth 

Purge 

Courageous Action 

Banshee Wail 

Puncture 

Deflect and Retaliate 

Bondbreaker 
uns tatenkräftig unterstützen.


Rüstungen:
Leder mehr Burst-Dmg -> bevorzugt!
Platte mehr Surviveability


Waffen:
2×1 Schwerter oder 1x2H Schwert 
um mit dem Triggereffect öfters 

Deflect and Retaliate auszulösen.
Warum gerade Schwerter und keine Nodachis oder Äxte?
Schwerter ob 1hand oder 2hand haben einen Effekt das man wenn man Schaden bekommt den nächsten Schlag zu parieren. Dies kommt natürlich unserer Passiven Fähigkeit wie oben angemerkt sehr zu gute.
Auflistung der Waffen mit ihren Triggereffekten


Endgame Equipment

1Hand Weapon
2Hand Weapon
Allround Armor
Force Armor
Earrings
Necklace
Rings
Instruments
Bow

Auf Anfrage habe ich mal in der Database mir Ausrüstung rausgesucht die ich mir als Ziel auf das Endgame vorstelle. Da eure Wahl der Waffe ja frei ist bezüglich auf 1Hand und 2Hand habe ich beide aufgeführt. Hierbei bevorzuge ich die Waffe die mir am meisten Stärke und Ausdauer bringt um die Max HP mit zu boosten.

In Hinsicht der 2 Rüstungen die ich angebe ziehe ich den Passiv Bonus nochmals mit ein und habe da dann die Max DMG Armor mit Stärke sowohl auch die Allrounder Armor die ich noch ein wenig besser finde.
Die Stärke Rüstung boostet natürlich auch unsere Parier-Rate und macht uns in hinsicht nen wenig Tankiger gegen andere Melees.
Wobei die Allrounder Rüstung Crit, Evasion, Max HP, Parier-Rate etc. boostet und somit am ausgeglichensten ist! Vorallem gegen Caster!

Die Accessiors sind so gewählt das die Passive sowohl auch der Stat auf dem Accesior uns nochmals verstärkt. Vorallem da Stärke wie oben erwähnt auch die Parier-Rate steigert und dies mit Ausweichen z.b. uns mehr Surviveability gibt.

Instrument und Bogen sind auf MAX Stärke ausgelegt um den Schaden und die Parier-Rate zu boosten.


Kleine Anmerkungen
Die DMG-Skills sollten relativ klar sein. Man kann getrost auf die AoE spells verzichten da man sich auf nen Single Target konzentriert. Abänderungen auf mehr AoE ist natürlich jederzeit möglich!


Starke Combos

Stalker’s Mark -> 

Overwhelm

Rapid Strike -> 

Wallop

Overwhelm -> 

Shadowsmite

Focal Concussion -> 

Shadowsmite